Issum

Bekijk route

Die „Herrlichkeit Issum“ – so klangvoll nannte man diese sympathische Gemeinde im Mittelalter. Nun – das Wort „Herrlichkeit“ mag mittlerweile zwar nicht mehr zeitgemäß sein, aber dennoch trifft es irgendwie auf Issum zu. Und das kann nicht nur an der herrlichen Altbier-Spezialität liegen, die dort gebraut wird.

In einem Abgabenregister aus dem Jahre 1294 für die Grafschaft Geldern wurde Issum erstmalig erwähnt. Im Jahr 1338 erwarb der damalige Graf und spätere Herzog von Geldern die „Herrlichkeit Issum“. In der Folgezeit durchlitt Issum eine äußerst wechselvolle Geschichte durch etliche Eroberungskriege. Übrigens sind in der Gegend um Issum Urnen und Gräber gefunden worden, die bereits auf erste Ansiedlungen ca. 600 v. Ch. hinweisen... Doch zurück zur Gegenwart. Heute ist Issum mit seinen Ortsteilen Issum und Sevelen nicht nur die Heimat alter Braukunst, sondern auch „vieler netter Leute“, wie die Issumer von sich selbst behaupten. Unzählige Freizeitangebote und eine herrliche Natur mit Wald Wasser Heide und einem gepflegten Golfplatz sorgen für die entsprechende Lebensqualität.

Uitvergroten - Alle routes
Bekijk website