Kevelaer

Bekijk route

Ihre Stadtväter gaben ihr das Attribut „Unverwechselbar“, ihre Bürger identifizieren sich  mit dem Slogan, die Gäste der Stadt erkennen darin einen Hinweis auf das Besondere Ihres Reiseziels: Unverwechselbar Kevelaer.

Bekannt ist Kevelaer vor allem als Marienwallfahrtsort. Mehr als 1.000.000 Gäste steuern jährlich den größten Wallfahrtsort Nordwest-Europas an, der durch den Besuch von Papst Johannes Paul II. im Jahre 1987 eine besondere Auszeichnung und Ehrung erhalten hat. Kevelaer ist heute jedoch auch eine Stadt des Kunsthandwerks, deren Ausprägung eine Sogwirkung für die Touristen der Region entwickelt. Ob Bronzegießer oder Fahnensticker, Gold- und Silberschmiede oder Orgel- und Krippenbauer, sie alle prägen die Eindrücke der aufmerksamen Besucher in besonderer Weise und liefern den Akzent für die Region, die Ihresgleichen sucht. Die Weite der niederrheinischen Landschaft um Kevelaer bietet zahlreiche Möglichkeiten zur Erholgung: zu Fuß, per Fahrrad oder per Kanufahrt auf der Niers sind die Gäste am Niederrhein unterwegs. Seit dem Sommer 1993 auch in luftiger Höhe: regelmäßig starten Heißlufballons von Kevelaer aus zu Fahrten über Rheinwiesen und Niers-Auen und versprechen in jedem Fall ein unverwechselbares Erlebens.

Uitvergroten - Alle routes
Bekijk website